WBS-Gießen
Sie sind hier: WBS Gießen /
Drucken  Kontakt  Sitemap
25.06.2019 Alter: 166 days
Von: Andrea Stremme

Fachoberschule

Absolventen im Uni-Hauptgebäude verabschiedet


… Schüler*innen der Willy-Brandt-Schule feierten in der Uni-Aula

Zahlreiche Auszeichnungen für besondere Leistungen

Insgesamt 90 Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule der Willy-Brandt-Schule (WBS) wurden während einer Feierstunde in der Uni-Aula verabschiedet. Die Fachoberschüler*innen mit den Schwerpunkten „Gesundheit“ (Klassenlehrerinnen Frau Claudia Schill-Endl und Frau Gabriele Reklies),  „Gestaltung“ (Klassenlehrerin Frau Simone Löffler und Klassenlehrer Herr Wennemar Rustige), „Ernährung und Hauswirtschaft“ (Klassenlehrerin Frau Sylvia Bornowski),  „Textiltechnik und Bekleidung“ (Klassenlehrerin Frau Dorothea Frank) sowie „Agrarwirtschaft“ (Klassenlehrer Herr Heinz-Dieter Brieskorn) konnten ihre Zeugnisse in Empfang nehmen.

Die kommissarische Schulleiterin Frau Andrea Stremme gratulierte den Absolvent*innen und ermutigte die Schülerinnen und Schüler dazu, die Verantwortung für ihren weiteren Lebensweg zu übernehmen und ihre eigenen Ideen und Visionen umzusetzen, auch wenn dies Mut erfordere und mit Risiken verbunden sei. 

Eingebunden waren Ehrungen für Schüler*innen mit besonderem sozialen Engagement und derer mit den besten Schulnoten. Als Klassenbeste wurden jeweils ausgezeichnet: Julius Thomas Krause (1,2), Tatjana Föller (1,3), Christen Marquardt (1,3), Götz Robin (1,5), Pia Roth (1,5), Paul Wagner (1,6), Medina Faladcic (1,8), Jana Weireich (1,8), Naomi Kaschte (1,8). Für ihr soziale Engagement wurden jeweils ausgezeichnet: Fabian Manfred Dort, Niklas Jung, Ferdinand Marvin, Nadja Rabah, Lukas Pabst, Katharina Schuh, Sophie Strößner und für besonderes Durchhaltevermögen wurden Britta Friedrich-Oliviero und Omar Malahefji ausgezeichnet. 

 

 

 

 


Willy-Brandt-Schule - Carl-Franz Straße 14 - 35392 Gießen - Tel. 0641.2646