WBS-Gießen
Sie sind hier: WBS Gießen /
Drucken  Kontakt  Sitemap
17.02.2019 Alter: 33 days
Von: Claudia Schill

FOS Gesundheit

Zeig Nerven! "Neurowissenschaften in der Tiermedizin - Lernen und Lehren"


Die FOS-Klassen Fachrichtung Gesundheit besuchen einen Workshop im Fachbereich Tiermedizin, Schwerpunkt Physiologie/Neurologie

Zwei Klassen der FOS-Gesundheit hatten die Gelegenheit an einem Workshop zum Thema "Neurowissenschaften in der Tiermedizin - Lernen und Lehren" teilzunehmen. Prof. Dr. Rummel, Prof. Dr. Herden und KollegInnen organisierten und koordinierten, zeigten und lehrten Grundlegendes und Angewandtes im Fach Neurologie zusammen mit Studierenden der Veterinärmedizin. Anliegen des Projektes war es unter anderem, das Nervensystem als lebenswichtiges Organsystem zu begreifen, dass jedoch genauso erkranken kann, wie andere Organsysteme. 

Die SchülerInnen hatten in Gruppen Möglichkeiten verschiedene Tierpräparate kennenzulernen, zu sezieren, Reflexe am Hund auszuprobieren, Erkrankungen u.a. anhand von Bildmaterial zu erkennen und optische Täuschungen zu verstehen. Abgerundet durch medizinisches Hintergrundwissen wurde die Veranstaltung im Rahmen einer Lehr-veranstaltung durch die Studierenden konzipiert und durchgeführt. Trotz der hohen organisatorischen und didaktisch-methodischen Anforderungen und der Gruppenstärke von 35 SchülerInnen, haben die Studierenden um Prof. Dr. Rummel und Prof. Dr. Herden diesen späten Vormittag perfekt gemeistert. Die FOS-Schüler haben interessiert und konzentriert schulisches Wissen ergänzen und teilweise neue Fachthemen kennenlernen können. Auch das Interesse am Studiengang der Tiermedizin wurde geweckt. 

Wir danken allen Beteiligten für diesen gelungen Workshop!

 


Willy-Brandt-Schule - Carl-Franz Straße 14 - 35392 Gießen - Tel. 0641.2646