WBS-Gießen
Sie sind hier: WBS Gießen /
Drucken  Kontakt  Sitemap
04.03.2018 Alter: 79 days
Von: J. Klau und I. Reukauf

FOS Textiltechnik und Bekleidung

Ausstellung "Mörderische Mode" im Foyer zu sehen


Eine kleine Ausstellung unter dem Motto „Mörderische Mode“ präsentiert derzeit (vom 5. bis 9. März) außergewöhnliche Kleidungsstücke im Foyer der Willy-Brandt-Schule Gießen. Die aus Abfällen und Wegwerfprodukten hergestellten Einzelstücke entstanden im Rahmen des Fachunterrichts „Experimentelles Gestalten“ und sollen auf Missstände in der Produktion von Mode hinweisen.

Im Vorfeld erarbeiteten die Schülerinnen im Politikunterricht Informationen über Produktionsbedingungen in der Textil- und Bekleidungsindustrie. Aufgerüttelt durch die Erkenntnisse zum Teil menschenunwürdiger Lebens- und Arbeitsbedingungen der Näherinnen, die uns Verbraucher jährlich mehrfach mit saisonal wechselnder Mode versorgt, entstand die Idee dieser Ausstellung. 

Diese Missstände und die hohe Müllproduktion sind allgegenwärtige, zu wenig thematisierte Probleme in unserer Gesellschaft – so das Fazit der 17 Schülerinnen der Fachoberschule Textiltechnik und Bekleidung (12. Klasse) der Modeschule an der Willy-Brandt Schule in Gießen.


Willy-Brandt-Schule - Carl-Franz Straße 14 - 35392 Gießen - Tel. 0641.2646