WBS-Gießen
Sie sind hier: WBS Gießen /
Drucken  Kontakt  Sitemap
16.06.2017 Alter: 101 days
Von: Jonas Meissner

Fachbereich Sport

Aktionswoche WHEELUP! ein voller Erfolg


Wheelup-Aktion. Longboard oder Inliner fahren an der WBS.

 

WHEELUP! ist ein Förderprogramm der AOK Hessen. Es unterstützt die nachhaltige Integration attraktiver Bewegungsformen und -trends an Schulen. Jugendliche mit attraktiven Bewegungsformen aus deren Erlebenswelt aktivieren und und sie zu einer aktiveren Freizeitgestaltung motivieren – das sind zentrale Ziele des Projekts.

Der Fachbereich Sport der Willy-Brandt-Schule Gießen (WBS) konnte sich erfolgreich einen WHEELUP!-Trailer sichern. Der Anhänger ist u.a. mit Inlinern, Scootern, Longboards, BMX-Bikes und Waveboards ausgestattet. Die Materialien standen der WBS im Rahmen einer Aktionswoche zur Verfügung. Zusätzlich fand unter Anleitung von Erik Hahn eine akkreditierte Fortbildung für die Sportlehrkräfte und andere interessierte Kolleginnen der WBS statt. Die Fortbildung bestand aus einem Workshop mit Schülerinnen der Klasse 11BF06 bei dem die Hospitation der Lehrkräfte im Vordergrund stand und einem Lehrerworkshop, bei dem die eigene Bewegungskompetenz trainiert und didaktische Konzepte vorgestellt wurden.

 

Die WHEELUP!-Aktionswoche ist eingebunden in das Teilzertifikat ‚Bewegung und Wahrnehmung‘, welches für den Erwerb des Zertifikats ‚Gesundheitsfördernde Schule‘ verbindlich ist. Ziel ist es – als WHEELUP!-Schule – auch in Zukunft regelmäßig an zentralen WHEELUP!-Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen, um neuste Bewegungstrends kennenzulernen und den interschulischen Erfahrungsaustausch zu fördern.

 


Willy-Brandt-Schule - Carl-Franz Straße 14 - 35392 Gießen - Tel. 0641.2646